Skip to main content

Kettlebell – Effektives Training mit dem Kettlebell Workout

Das Kettlebell Workout ist eines der am effektivsten Trainings mit Hanteln, das man betreiben kann. Das Training mit der Kugelhantel trainiert den ganzen Körper. Das Kettlebell Workout ist im Crossfit beihametet und erfreut sich dort unheimlicher Beliebtheit.

Kettlebell Training wird normalerweise immer mit einer schwingenden, bewegten Hantel ausgeführt. Starre Bewegungen, wie beispielsweise Bizeps Curls findet man hier nicht. Das beste Beispiel ist der Kettlebell Swing. Hier wird die Kugelhantel durch eine Kniebeuge mit beiden Händen nach oben befördert und beim runterkommen wird sie in der Kniebeuge wieder abgefangen. Die Bewegung läuft, wie aus einem Guss, solange bis man nicht mehr kann. Dabei werden verschiedene Muskelgruppen, hier Oberschenkel, Rücken, Schultern, Unterarme, Nacken und die Wade trainiert.

Das Kettlebell Training ist sehr effektiv und dazu noch sehr einfach zu Hause nach zu machen.

 


 

Gorilla Sports Red Rubber Kettlebell

Das „Gorilla Sports Red Rubber Kettlebell“ ist das erste Modell, das wir Euch vorstellen möchten. Die Kugelhantel von Gorilla Sports ist der Liebling unserer Redaktion. Wir trainieren sehr gerne damit und das hat auch seinen Grund:

Die Kettlebell ist in zwei Teile geteilt. Griff und Kugelgewicht. Das Kugelgewicht ist mit Vinyl verkleidet. Das ist sehr praktisch, da es den Boden schon und nur sehr dumpfe Geräusche beim aufsetzen macht. Hanteln aus Eisen klirren dagegen sehr laut. Der Griff dagegen ist in dem Gusseisen belassen. Ihr könnt so sehr gut Schwungübungen und Drehübungen machen, denn so hat die Kugelhantel genug Bewegungsfreiheit, die sie nicht hätte, wenn sie komplett mit Vinyl beschichtet wäre.

Die Kettlebell ist in diesen Ausführungen verfügbar:Kettlebell-Workout

  • 4kg
  • 8kg
  • 12kg
  • 16kg
  • 20kg
  • 24kg
  • 28kg
  • 32kg

Das Modell von Gorilla Sport verfügt darüber hinaus über einen abgerundeten Boden, der die Standfestigkeit deutlich erhöht. Die Kugelhantel ist übrigens vom TÜV Rheinland zertifiziert.

 

eaglefit® adjustable soft KettleBell

Kettlebell-SoftEin interessantes Modell ist die Soft Kettlebell. Hierbei handelt es sich um eine Art Tasche in der Gewichte hineingelegt werden können, um so das Gewicht zu erschweren bzw. leichter zu machen. Der Griff ist sehr locker, ähnlich einer normalen Tasche.

Wir finden mit diesem Modell kann man das Kettlebell Workout nur begrenz durchführen. Doch gerade für Anfänger und Trainingsbegeisterte, die empfindlich auf das Eisen reagieren ist dieses Modell ein sehr guter Ersatz bzw. ein sehr guter Einstieg, um das Training aufzunehmen.

 

 


 

Kettlebell kaufen – darauf solltet ihr bei der Kugelhantel achten

 

Gewicht

Dadurch, dass ein Kettlebell Workout in der Regel im Schwingen und mit dem ganzen Körper ausgeführt wird gibt es nicht die kleinen Differenzen bei den Gewichten der Kettlebells. Stattdessen bewegt man sich hier in 4kg Schritten aufwärts – für gewöhnlich beginnend bei 8kg Kettlebell.

Wenn Ihr ein effektives Training durchführen wollt, dann braucht Ihr mind. zwei vielleicht sogar drei Kettlebell, denn nicht jede Übung kann mit dem selben Gewicht durchgeführt werden.

 

Beschaffenheit

Die Kugelhantel kann in verschiedenen Macharten gekauft werden. Die kann beispielsweise die Gusseiserne Hantel sein. Hier müsst Ihr vorsichtig sein – in der Regel sind diese rutschig und wenn mal eine auf den Boden fallen sollte hinterlässt das ein Loch. Eisen auf den Boden kann zusätzlich noch sehr laut werden.

Ummantelte Kettlebells sind dagegen freundlicher, was die Lautstärke angeht, können dafür aber Schwielen an den Händen hervorrufen, da sich die Kettlebell immer bewegt und in der Hand dreht.

Tipp der Redaktion: Kettlebell kaufen, bei der der Körper ummantelt ist und der Griff freiliegt, die kombiniert die Vorteile von beiden.

 

Handgelenkschutz

Viele Kettlebell Übungen drehen sich um das Handgelenk und dann kann es durchaus mal vorkommen, dass die Hantel gegen das Handgelenk rauscht. Um das Workout angenehmer zu machen empfehlen wir Euch einen Handgelenksschutz, der die Kugel abfedert.

 


 

Crossfit und Kettlebells

Crossfit und Kugelhanteln passen zusammen, wie die Faust aufs Auge. Crossfit, so nennt sich der Sport in dem alle Sportarten zusammenkommen, sei es Schwimmen, Gewichtheben oder Fahrradfahren und welcher jedes Jahr „The Fittest Man on Earth“ sucht. Dabei sind die Kettlebells, mit den zahlreichen Übungen, die man mit Ihnen durchführen kann, nicht wegzudenken.

Ihr wollt selbst Crossfit machen? Dann ist wohl die Kugelhantel, neben der Langhantel, das erste Geräte, das Ihr Euch zulegen solltet.

 


 

Kettlebell Workout

Bevor Ihr mit Eurem Kugelhantel Workout loslegt, solltet Ihr darauf achten auch gut warm zu sein. Das an jeder Stelle. Wie oben bereits erwähnt trainiert das Workout fast jeden Muskel, das heißt es reicht nicht, wenn Ihr lediglich etwas Arme kreist oder kurz dehnt.

 

Cardio- und Muskeltraining

Das Workout mit der Kettlebell ist eine Mischung aus Cardio- und Krafttraining. Ihr baut damit Fett ab und Muskeln auf. Glaubt Ihr nicht – probiert es aus. Ihr werdet schnell feststellen, dass Ihr am Trainingsende komplett außer Puste seid und Euch jeder Muskel in Eurem Körper weh tut.

 

Ablauf

Das Training mit der Kugelhantel funktioniert nach dem Prinzip der Kraftausdauer. Übungsphase – kurze Erholungsphase. Der Puls wird bei dem Training nicht ganz so hochgetrieben, doch dadurch, dass Ihr immer in Bewegung seid und permanent verschiedenste Muskeln anspannt seid Ihr „unter Strom“ und verbrennt sehr viele Kalorien.

 


 

Kettlebell Übungen

Es gibt eine Vielzahl von Kettlebell Übungen, die jeden Muskel des Körpers trainieren können. Dazu empfehlen wir Euch folgende Lektüren: